Home & Aktuelles

JUGEND.RLP.DE – Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz

17.11.2017

Fortbildung: Phänomen „Sexting“ – Jugend und mediale Selbstdarstellung

In der Fortbildung von Pro Familia soll es um die Frage ...
[weiterlesen]

In der Fortbildung von Pro Familia soll es um die Frage gehen, wie man Jugendliche bei der Entwicklung einer selbstbestimmten Sexualitat gut begleiten und sie gleichzeitig für die Folgen von Missbrauch im Zusammenhang mit Sexting sensibilisieren kann. Es werden verschiedenen Perspektiven, die hinter dem Phänomen stehen, sowie pädagogische Methoden vorgestellt. Außerdem soll es Raum geben zur Fallbesprechung und zum kollegialen Austausch.

Wann & Wo : 21. November 2017 / 10 - 14 Uhr / Pro Familia, Palmengartenstraße 14, 60325 Frankfurt a.M. // Kosten: 30 Euro // Mehr Infos hier.

Zur Anmeldung.
[verkleinern]

16.11.2017

Zukunft, fertig, los! – Bildungswettbewerb für Nachhaltigkeit

Die Vereinten Nationen haben 17 globale ...
[weiterlesen]

Die Vereinten Nationen haben 17 globale Nachhaltigkeitsziele beschlossen, die u. a. Armut und Hunger beenden, Meere und Ökosysteme schützen, gerechte Bildung und lebenslanges Lernen fördern sollen. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) sucht nun innovative Ansätze und Bildungsideen für Schüler, Jugendverbände oder Studierende. Die Gewinner des Wettbewerbs können ihre Ideen Nachhaltigkeitsexpertinnen und -experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft vorstellen, um Unterstützung zu erhalten.

Einsendeschluss: 24. November 2017 // Mehr Infos und Anmeldung hier.
[verkleinern]

15.11.2017

Mädchentag XXL "Bring Licht in dein Leben"

Am Freitag findet in Mainz für alle interessierten Mädchen ...
[weiterlesen]

Am Freitag findet in Mainz für alle interessierten Mädchen von 8 bis 18 Jahren der Mädchentag XXL statt. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr sind verschiedenste Aktionen und Mitmachangebote zum Thema Licht geplant, wie beispielsweise ein Dunkelparcours oder Lagerfeuer mit Stockbrot.

Wann & Wo: 17. November 2017 / 15 - 18 Uhr // Jugendzentrum Mainz-Gonsenheim // Mehr Infos hier.
[verkleinern]

14.11.2017

Der Deutsche Klang.Forscher! - Preis 2018

Wie klingt es, sich akustisch zu portraitieren? Diese Frage ...
[weiterlesen]

Wie klingt es, sich akustisch zu portraitieren? Diese Frage stellt sich die Stiftung Zuhören und sucht Hörstücke, die die Vielfalt von Identität in Schulklassen der 6. - 10. Jahrgangsstufe hörbar machen. Die Form kann dabei frei gewählt werden. Bewerben können sich Schulklassen der Jahrgangsstufe 6. bis 10.

Einsendeschluss: 30. November 2017 // Mehr Infos hier.
[verkleinern]

SO GEHT'S - Treffen der kommunalen Jugendvertretungen 2017

12xRLP

Auf 12xRLP stellten wir 2016 jeden Monat ein spannendes Projekt, eine interessante Einrichtung aus der Jugendarbeit in RLP vor.