Newsletter Mai 2019

1. Tagungen 

Tag der Medienpädagogik in Ingelheim 

Das ...
[weiterlesen]

1. Tagungen 

Tag der Medienpädagogik in Ingelheim 

Das Jugend- und Kulturzentrum Yellow veranstaltet einen Fachtag rund um das Thema medienpädagogisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen. In Kurzvorträgen werden aktuelle Themen aus der Praxis vorgestellt. Im Anschluss gibt es Workshops zum Mitmachen und Kennenlernen kreativer Methoden, Mitarbeitende aus pädagogischen Einrichtungen des Landkreises laden zu einem Info- und Praxiscafé ein. Für Eltern und alle Interessierten gibt es am Abend zudem einen offenen Informationsabend. Der Tag der Medienpädagogik ist eine Kooperationsveranstaltung der Stadtverwaltung Ingelheim, dem Jugend- und Kulturzentrum Yellow und medien.rlp.

Anmeldeschluss: 10. Mai 2019

Wann & Wo: 20. Mai 2019, Fachtag für Pädagog*innen: 13:00-17:00 Uhr / Elternabend: 19:00 Uhr / Jugend- und Kulturzentrum Yellow, Ingelheim // Kosten: keine // Anmeldung und Fragen: Vanessa Schreiber, Stadtverwaltung Ingelheim, E-Mail: vanessa.schreiber@ingelheim.de // Infos zum Programm hier.


Fachtag zum Thema Fake-News

Das Jugendamt der Stadt Koblenz bietet im Rahmen der Koblenzer Wochen für Demokratie einen Fachtag zum Thema "Fake News - Anforderungen an die Jugendarbeit im digitalen Zeitalter" an. Neben einem Vortrag über Misinformation Jugendlicher im digitalen Zeitalter wird es eine Diskussion über pädagogische und gesellschaftliche Handlungsoptionen sowie einen methodischen Impuls geben.

Anmeldeschluss: 10. Mai 2019

Wann & Wo: 29. Mai 2019 / 09:30 - 13:00 Uhr / Jugend- und Bürgerzentrum Karthause // Kosten: keine // Infos und Anmeldung hier.


Save The Date: Netzwerkstreffen gegen Antisemitismus

Im Rahmen der "Aktionswochen gegen Antisemitismus" der Amadeu-Antonio-Stiftung und des Demokratiezentrum Rheinland-Pfalz findet ein erstes Netzwerktreffen gegen Antisemitismus in Mainz statt. Diskutiert werden sollen lokale und regionale Themen, Bedürfnisse und Ideen im Bezug auf Aktivitäten und Arbeiten gegen Antisemitismus in Rheinland-Pfalz. Anregungen zur inhaltlichen Gestaltung des Treffens sind ausdrücklich erwünscht.

Wann & Wo: 05. Juni 2019 / Mainz // Anmeldung und Info: aktionswochen@amadeu-antonio-stiftung.de
[verkleinern]

2. Fortbildungen

Schnupperkurs Erlebnispädagogik

Die ...
[weiterlesen]

2. Fortbildungen

Schnupperkurs Erlebnispädagogik

Die Interessengemeinschaft "Abenteuersport und Erlebnispädagogik" vom Jugendamt des Landkreises Neuwied, dem Jugendamt Koblenz und dem Jugendamt Altenkirchen bietet für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen aus der Jugendarbeit einen Einführungskurs in die Erlebnispädagogik an. Neben praktischen Erfahrungen mit erlebnispädagogischen Aktionen wird es u.a. auch Informationen über die Ausbildung zur/zum Erlebnispädagog*in geben.

Wann & Wo: 18. Mai 2019 / Pfadfinderlager Brexbachtal // Kosten: 30 Euro // Anmeldung: joachim.scholer@stadt.koblenz.de / 0261.1292322 // Infos hier.
[verkleinern]

3. Wettbewerbe

MIXED UP Wettbewerb 2019

Kooperationsteams ...
[weiterlesen]

3. Wettbewerbe

MIXED UP Wettbewerb 2019

Kooperationsteams aus Schulen, Kitas, Kultur- oder Jugendarbeit können sich beim MIXED Up Wettbewerb der Bundesvereinigung für Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) bewerben. Gesucht werden Kooperationsprojekte, die kulturelle Teilhabemöglichkeiten für Kinder und Jugendliche schaffen. In den Preiskategorien Diversität, Dauerbrenner, Ländlicher Raum, Partizipation, Bildungslandschaft, Kita, KitaPlus, International und Länderpreis gibt es jeweils 2.500 Euro zu gewinnen.

Bewerbungsschluss: 15. Mai 2019 // Infos hier.
[verkleinern]

4. Veranstaltungen

Projektwochen zur Gewaltprävention

Der ...
[weiterlesen]

4. Veranstaltungen

Projektwochen zur Gewaltprävention

Der Arbeitskreis Gewaltprävention der Stadt Trier und des Kreises Trier-Saarburg veranstaltet jährlich Projektwochen mit verschiedenen Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrkräfte und Multiplikator*innen zum Thema Gewaltprävention im Raum Trier. Ziel der Projektwochen ist Ursachen von Gewalt zu erkennen und vorzubeugen, für das Thema Gewalt zu sensibilisieren und Toleranz und Zivilcourage zu fördern. Beginn der diesjährigen Projektwochen ist am 14. Mai 2019 mit einer Eröffnungsveranstaltung zum Thema Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit.

Zum Programmheft.
[verkleinern]

5. Stellenausschreibungen

Projektreferent*in für ...
[weiterlesen]

5. Stellenausschreibungen

Projektreferent*in für Freiwilligendienste in Rheinland-Pfalz

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Freiwilligendienste Rheinland-Pfalz sucht eine*n Projektreferent*in in Teilzeit (24 Stunden/Woche) zur hauptamtlichen Besetzung der Geschäftsstelle. Der Aufgabenbereich umfasst u.a. die Koordinierung und Beratung der Mitglieder der LAG sowie Öffentlichkeitsarbeit und trägerübergreifende Projekte. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020 und wird vergütet nach DRK-Tarifvertrag. Dienstsitz ist in Mainz.

Bewerbungsschluss: 05. Mai 2019 // Zur Stellenauschreibung.
[verkleinern]

6. Ausschreibungen

Popcorn im Maisfeld 2019

Der Termin für ...
[weiterlesen]

6. Ausschreibungen

Popcorn im Maisfeld 2019

Der Termin für die Kinderfilmtour "Popcorn im Maisfeld" 2019 steht fest. Vom 30. September bis 12. Oktober 2019 wird das Team von medien.rlp bereits zum 13. Mal durch Rheinland-Pfalz touren und in kinolosen Gemeinden an außergewöhnlichen Orten jungen Filmfans (ab 6 Jahren) unvergessliche Kinoerlebnisse bereiten. Das Angebot gibt es aufgrund erhöhter Nachfrage in diesem Jahr wieder auch für Jugendliche.

Anmeldeschluss: 10. Mai 2019 // Infos und Bewerbung auf kinderfilmtour.de


Deutsch-Türkische Fachkräftebegegnung

Die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. bietet für haupt- und ehrenamtlichen Fachkräfte aus der Jugendhilfe eine deutsch-türkische Partnerbörse in der Türkei an. Neben Informationen über Strukturen deutscher und türkischer Jugendarbeit soll auch über Elemente und Ziele des internationalen Jugendaustausches gesprochen sowie eine Einrichtung vor Ort besucht werden.

Anmeldeschluss: 31. Mai 2019

Wann & Wo: 10. - 14. September 2019 / Izmir, Türkei // Kosten: 130 Euro inkl. Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung // Infos und Anmeldung hier.


filmcamp_019: 08. bis 11. August 2019 Mainz

Das filmcamp_019 der 36. video/film tage findet dieses Jahr wieder im Haus der Jugend in Mainz statt. Dort können sich Jugendliche, Filmemacher*innen und Pädagog*innen in der Filmarbeit ausprobieren, experimentieren und zusammenarbeiten, wie an einem richtigen Filmset. Die Workshops werden von etablierten Profis aus dem Filmgeschäft geleitet, die mit Film ihren Lebensunterhalt bestreiten. Anmeldungen sind ab sofort über das Online-Formular möglich.

Anmeldeschluss: 29. Juli 2019

Wann & Wo: 08. - 11. August 2018 / HDJ Mainz // Kosten: 110 Euro / 80 Euro (ermäßigt) // Infos und Anmeldung hier.

[verkleinern]

7. Materialen

Antimuslimischer Populismus

Die Initative ...
[weiterlesen]

7. Materialen

Antimuslimischer Populismus

Die Initative Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage hat einen Baustein mit dem Titel "Antimuslimischer Populismus" veröffentlicht. Darin werden Feindbildkonstruktionen im Bezug auf den Islam als neue Form des Rassismus und Rechtspopulismus thematisiert und zentrale Merkmale sowie Ausdrucksforme dargestellt. Der Baustein ist online kostenlos verfügbar und in der gedruckten Version für 2,95 Euro ab 10 Stück für 2,50 Euro pro Stück erhältlich.

Zum kostenlosen PDF.

Zum Bestellformular für Printversionen.
[verkleinern]

Dies ist ein Angebot von: medien.rlp - Insitut für Medien und Pädagogik e.V.
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Mario von Wantoch-Rekowski
Bei Fragen und Hinweisen: redaktion@jugend.rlp.de

Wenn Sie den Newsletter von jugend.rlp in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.