Home & Aktuelles

JUGEND.RLP.DE – Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz

jugend.rlp.de
06.12.2019

Deutscher Generationenfilmpreis 2020

Das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) vergibt ...
[weiterlesen]

Das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) vergibt den Deutschen Generationenfilmpreis 2020 für generationsübergreifende Filmprojekte, bei denen die Zusammenarbeit zwischen den unterschiedlichen Generationen deutlich wird. Dabei gibt es zwei Kategorien, der allgemeine Wettbewerb, bei dem die Themenwahl frei ist und das Jahresthema "Auf den Straßen, in den Köpfen". Das Genre, ob Spielfilm, Reportage o.ä. ist in beiden Kategorien frei wählbar. Die besten Filme werden im Juni 2020 zum Bundes.Festival.Film. nach Wuppertal eingeladen. Auf die Preisträger*innen warten Preise im Gesamtwert von 8.000 Euro.

Einsendeschluss: 15. Januar 2020 // Infos hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
05.12.2019

Online-Konferenz: Medienpädagogik in Bibliotheken

Das Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien" ...
[weiterlesen]

Das Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien" veranstaltet eine Online-Konferenz zum Thema Medienpädagogik in Bibliotheken. Neben Potenzialen, Erwartungen und Herausforderungen soll es auch um medienpädagogischen Impulse für die Praxis gehen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Wann: 11. Dezember 2019 / 10:00 - 11:00 Uhr // Kosten: keine // Infos und Anmeldung hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
04.12.2019

Mobile Ausstellung „Verschweigen - Verurteilen“

Die mobile Ausstellung „Verschweigen – Verurteilen. ...
[weiterlesen]

Die mobile Ausstellung „Verschweigen – Verurteilen. Ausstellung zur Verfolgung von Homosexualität in Rheinland-Pfalz von 1946 bis 1973“ des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz (MFFJIV) bietet einen umfassenden Blick auf die Verfolgung von Homosexualität in der Zeit von 1946 bis 1973, die strafrechtliche Verfolgung von schwulen Männern sowie die Diskriminierung und Lebensumstände lesbischer Frauen in Rheinland-Pfalz. Sie kann kostenfrei gebucht werden und wird vor Ort auf- und wieder abgebaut. Mögliche Ausstellungsorte sind Schulen, Hochschulen, Gemeinden, Bildungseinrichtungen oder andere Orte, an denen ein Augenmerk auf dieses Thema geworfen werden soll. Im Rahmen der Ausstellung besteht außerdem die Möglichkeit zu Begleitveranstaltungen und Vorträgen u.a. von QueerNet Rheinland-Pfalz e.V. Ansprechpartner ist Joachim Schulte sprecher@queernet-rlp.de.

Infos zu mobilen Ausstellung und zur Buchung (über medien.rlp) hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
03.12.2019

Grill ´em all Jugend-Bandfestival 2020

Das Jugend-Bandfestival "Grill´em all" geht in eine neue ...
[weiterlesen]

Das Jugend-Bandfestival "Grill´em all" geht in eine neue Runde. Alle interessierten jugendlichen Bands aus Mainz und Umgebung sind wieder herzlich eingeladen, sich für das Bandfestival auf der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim zu bewerben. Am Samstag, den 16. Mai 2020 findet das Bandfestival statt, veranstaltet von der Kulturfabrik Airfield in Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie der Landeshauptstadt Mainz.

Bewerbungsschluss: 03. Februar 2020 // Infos hier.
[verkleinern]

SO GEHT'S - Netzwerktreffen für jugendliche Beteiligungsformen

7. - 8. September 2019 // Speyer

"Dialog III: Eigenständige Jugendpolitik in Rheinland-Pfalz"

Zur Tagungsdokumentation.

12xRLP

Auf 12xRLP stellten wir 2016 jeden Monat ein spannendes Projekt, eine interessante Einrichtung aus der Jugendarbeit in RLP vor.