Home & Aktuelles

JUGEND.RLP.DE – Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz

jugend.rlp.de
23.09.2022

Schreibwettbewerb "Verwandelbar"

Corona, Krieg und Klimawandel. Schulstress, Liebeskummer, ...
[weiterlesen]

Corona, Krieg und Klimawandel. Schulstress, Liebeskummer, Familiendrama.
Was macht stark, wenn alles ausweglos erscheint? Lasst mit Worten Flügel wachsen. Erzählt Geschichten von Menschen, die großen und kleinen Krisen die Stirn bieten, die Katastrophenstimmung in Hoffnung verwandeln, die fallen, aufstehen und als ein anderer Mensch weitergehen.
So könnt ihr beim Schreibwettbewerb mitmachen

    Mitmachen können Jugendliche und junge Erwachsene von 12-26 Jahren. Das Alter wird bei der Bewertung berücksichtigt.
    Einsenden kannst du kurze Geschichten aller Art mit einer Zeichenbegrenzung von 7.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) So zählst du die Zeichen.
    Fülle den Teilnahmebogen aus und füge deinen Beitrag dort ein. Schicke uns den vollständig ausgefüllten Teilnahmebogen unterschrieben bis zum 5. Oktober, 23:59 Uhr (Einsendeschluss) per E-Mail an redaktion@lizzynet.de.
    Kopiere deinen Beitrag außerdem einmal zusätzlich in das Textfeld der E-Mail oder hänge ein separates Textdokument (kein pdf!) mit deinem Beitrag an, in dem sonst nichts drin steht.
    Bitte reiche keine handgeschriebenen Beiträge ein!

 

https://www.lizzynet.de/wws/schreibwettbewerb-verwandelbar.php

 


[verkleinern]

jugend.rlp.de
22.09.2022

Seminar: Vertrag und Haftung bei Kulturveranstaltungen

Ein Kulturveranstalter begibt sich in zahlreiche ...
[weiterlesen]

Ein Kulturveranstalter begibt sich in zahlreiche Geschäftsbeziehungen und übernimmt Haftungsrisiken: gegenüber Geldgeber/innen, Lieferanten und Vermieter/innen von Veranstaltungsräumen. Was ist bei Unzuverlässigkeit zu tun? Was passiert bei Programmänderungen, Verschiebungen, Umbesetzungen, Ausfällen? Ein Seminar des Kulturbüros Rheinland-Pfalz widmet sich diesen Fragen.

Wann & Wo: 15. November 2022 // 10:00-17:00 Uhr // Mainz, Erbacher Hof // Kosten: 100 Euro, zzgl. 10 Eur Verpflegung // Infos & Anmeldung


[verkleinern]

jugend.rlp.de
21.09.2022

Erster Kinderrrechtepreis Rheinland-Pfalz

Jugendministerin Katharina Binz wird am 11. März 2023 ...
[weiterlesen]

Jugendministerin Katharina Binz wird am 11. März 2023 erstmals den Kinderrechtepreis Rheinland-Pfalz verleihen. Akteur/innen, die partizipative Projekte umsetzen und beteiligungsorientierte Strukturen in der Kommune schaffen, werden mit dem Preis gewürdigt. Insgesamt werden vier Preise in Höhe von 1.500-2.500 Euro verliehen. Die Entscheidung, wer den Preis bekommt, trifft eine Jury aus Kindern. Die Kinderrechtepreisjury besteht aus fünf regionalen Teams von jungen Menschen im Alter von 6 bis 14 Jahren, die in Rheinland-Pfalz wohnen.

Bewerbungsschluss: 31. Dezember 2022 // Weitere Infos und Anmeldung





[verkleinern]

jugend.rlp.de
20.09.2022

Mainz, wir müssen reden

Das Jugendforum Mainz lädt alle Menschen aus Mainz (12-27 ...
[weiterlesen]

Das Jugendforum Mainz lädt alle Menschen aus Mainz (12-27 Jahre) zu der ersten Mainzer Jugenddemokratiekonferenzam 29. September 2022 ein. Die Konferenz wird dabei von Jugendlichen für Jugendliche selbst organisiert und hat das Ziel sich für die Interessen junger Menschen in Mainz einzusetzen.

29. September // Stiftung Haus des Erinnerns, Mainz // Teilnahme & Mittagessen kostenfrei. // Infos & Anmeldung

[verkleinern]

SO GEHT's
Praxisordner

Materialien zum Thema Jugendbeteiligung im neuen SO GEHT's Praxisordner.

3. Kinder- und
Jugendbericht Rheinland-Pfalz

Zum Bericht.

DIGITALE JUGENDARBEIT

Tools und Projektideen unter Digitale Jugendarbeit.

HILFE BEI GEWALT IN DER FAMILIE

Hilfetelefon sexueller Missbrauch: 0800-2255530 (kostenlos)

Online-Beratung für Jugendliche: N.I.N.A e.V.

Örtliche Fachstellen: Hilfeportal Missbrauch