Home & Aktuelles

JUGEND.RLP.DE – Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz

jugend.rlp.de
16.06.2021

DIALOG IV: Eigenständige Jugendpolitik Rheinland-Pfalz

Entscheidungsträger:innen, Fachkräfte und Ehrenamtliche der ...
[weiterlesen]

Entscheidungsträger:innen, Fachkräfte und Ehrenamtliche der Jugendarbeit und Schulsozialarbeit sowie Lehrkräfte insbesondere von Demokratieschulen und Schulen ohne Rassismus in Rheinland-Pfalz sind Zielgruppen der Tagung "DIALOG IV: Eigenständige Jugendpoltik in Rheinland-Pfalz" des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration. Neben der Jugendstrategie "JES! Jung. Eigenständig. Stark." wird der 3. Kinder- und Jugendbericht Rheinland-Pfalz mit dem Titel "Gelingt Inklusion?!" in Vorträgen und Themenworkshops vorgestellt. Die Veranstaltung findet online statt.

Wann: 15. Juli 2021 / 09:00 - 16:00 Uhr // Kosten: keine // Anmeldeschluss: 01. Juli 2021 // Infos und Anmeldung hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
15.06.2021

Reform des Jugendschutzgesetzes

Zum 01. Mai 2021 trat die Reform des Jugendschutzgesetzes in ...
[weiterlesen]

Zum 01. Mai 2021 trat die Reform des Jugendschutzgesetzes in Kraft und mit ihr neue Regelungen im Bereich Kinder- und Jugendmedienschutz. Neben einer Verpflichtung der Anbieter zu Vorsorgemaßnahmen (wie z.B. leicht erreichbare Melde- und Hilfesysteme in sozialen Netzwerken) werden die Alterskennzeichen für Computerspiele und Filme modernisiert. Zudem wird die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien zur Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz weiterentwickelt.

Infos zur Reform des Jugendschutzgesetzes vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
14.06.2021

Digitale Trainings zur Rechtsextremismusprävention

Die Online-Trainings des Projekts "CLICK!" bieten ein ...
[weiterlesen]

Die Online-Trainings des Projekts "CLICK!" bieten ein niedrigschwelliges und flexibles Angebot zur Rechtsextremismusprävention für die Jugendhilfe im Strafverfahren, Strafvollzug und Jugendarrest, Angebote der Austiegs- und Distanzierungsarbeit, Bewährungshilfen sowie Schulen und anderen Einrichtungen der Jugendhilfe. Die Trainings ermöglichen Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren eine interaktive und auch anonyme Teilnahme und sowie eine indivduelle Betreuung durch Fachkräfte per Messenger an. "CLICK!" ist ein Angebot von Drudel 11 e.V.. Der Verein ist anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe und seit 1993 im Bereich Gewalt- und Rechtsextremismusprävention tätig.

Infos hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
11.06.2021

Woche der Medienkompetenz

Das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz, das ...
[weiterlesen]

Das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz, das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz und die Medienanstalt RLP veranstalten mit verschiedenen Partner:innen die Woche der Medienkompetenz. In ganz Rheinland-Pfalz finden dazu Aktionen und Veranstaltungen zum Thema Medienkompetenz sowohl digital als auch in Präsenz statt. Teilnehmen können alle Interessierten aller Altersgruppen sowie Multiplikator:innen der pädagogischen Arbeit in Schulen, Kitas sowie Einrichtungen der Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenbildung.


Wann: 05. - 11. Juli 2021 // Infos und eine Übersicht über die verschiedenen Angebote hier.
[verkleinern]

CORONA:
INFORMATIONEN FÜR DIE JUGENDARBEIT

Die wichtigsten Informationen im neuen Menüpunkt Jugendarbeit und Corona (klick!).

Tools und Projektideen unter Digitale Jugendarbeit (klick!)


HILFE BEI GEWALT IN DER FAMILIE

Hilfetelefon sexueller Missbrauch: 0800-2255530 (kostenlos)

Online-Beratung für Jugendliche: N.I.N.A e.V.

Örtliche Fachstellen: Hilfeportal Missbrauch

3. Kinder- und
Jugendbericht Rheinland-Pfalz

Zum Bericht.

"SO GEHT'S -Treffen
der kommunalen
Jugendvertretungen"

"Dialog III: Eigenständige Jugendpolitik in Rheinland-Pfalz"

Zur Tagungsdokumentation.