Home & Aktuelles

JUGEND.RLP.DE – Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz

jugend.rlp.de
01.12.2020

Terminreservierung für lokal-global 2021

Im Rahmen von lokal-global, einem Projekt von medien.rlp - ...
[weiterlesen]

Im Rahmen von lokal-global, einem Projekt von medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V., können fünf hochmoderne Computer eine bis maximal zwei Wochen für Jugendtreffs in ganz Rheinland-Pfalz geliehen werden. Das Angebot ist kostenlos (inklusive Auf- und Abbau und bei Bedarf kurzer Einweisung) und bietet eine Vielzahl an Netzwerkspielen und Anwendungen für den pädagogischen Einsatz. Außerdem begleitet medien.rlp auf Anfrage medienpädagogische Projekte, Veranstaltungen, LAN-Partys und Fortbildungen zum kreativen Einsatz von lokal-global vor Ort.

Zur Online-Reservierung der Netzwerke.

Bewerbungsschluss: 04. Dezember 2020 // Infos hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
30.11.2020

Förderprogramm "Jugend entscheidet"

Die Hertie-Stiftung unterstützt im Rahmen des ...
[weiterlesen]

Die Hertie-Stiftung unterstützt im Rahmen des Förderprogramms "Jugend entscheidet" Kommunen bei Einbindung von jungen Menschen zwischen 12 und 15 Jahren in lokalpolitische Entscheidungsprozesse. Der Projektpartner Politik zum Anfassen e.V. unterstützt die Kommunen dabei bei der Umsetzung. Zudem gibt es einen Sachkostenzuschuss für Veranstaltungen und Aktionen im Rahmen des Projekts in Höhe von 5.000 Euro.

Bewerbungsschluss: 04. Dezember 2020 // Infos und Bewerbung hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
27.11.2020

Inklusive Freiwilligendienste

Die Organisation bezev (Behinderung und ...
[weiterlesen]

Die Organisation bezev (Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit) ermöglicht jungen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung einen internationalen Freiwilligendienst. bezev berät Interessierte und vermittelt passende Entsendeorganisationen für Freiwilligendienste im Jahr 2021. Die entwicklungspolitischen Freiwilligendienste finden im Rahmen von weltwärts statt, dem vom Budesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) geförderten Programm und dauern zwischen sechs Monaten und zwei Jahren.

Infos hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
26.11.2020

Jugend-Check: Entwurf eines Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes

Der Jugend-Check prüft auf Basis einer standardisierten, ...
[weiterlesen]

Der Jugend-Check prüft auf Basis einer standardisierten, wissenschaftliche Methodik Auswirkungen von Gesetzesvorhaben auf junge Menschen zwischen 12 und 27 Jahren. Der Jugend-Check vom 26. Oktober 2020 befasst sich mit dem "Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz - KSJG)". Das Kompetenzzentrum Jugend-Check ist ein Projekt des Deutschen Forschungsinstitus für öffentliche Verwaltung (FÖV) und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Zum Jugend-Check "Jugendstärkungsgesetz".
[verkleinern]

"SO GEHT'S -Treffen
der kommunalen
Jugendvertretungen"

CORONA:
INFORMATIONEN FÜR DIE JUGENDARBEIT

Die wichtigsten Informationen im neuen Menüpunkt Jugendarbeit und Corona (klick!).

Tools und Projektideen unter Digitale Jugendarbeit (klick!)


HILFE BEI GEWALT IN DER FAMILIE

Hilfetelefon sexueller Missbrauch: 0800-2255530 (kostenlos)

Online-Beratung für Jugendliche: N.I.N.A e.V.

Örtliche Fachstellen: Hilfeportal Missbrauch

"Dialog III: Eigenständige Jugendpolitik in Rheinland-Pfalz"

Zur Tagungsdokumentation.