Projektideen und -beispiele

Die Karte zeigt Projektbeispiele der digitalen Kinder- und Jugendarbeit aus unterschiedlichen Orten in Rheinland-Pfalz. Durch das Anklicken der einzelnen Stecknadeln werden zusätzliche Informationen und ggf. Ansprechpartner*innen zu den Projekten sichtbar. Über die Plus- und Minusfelder lässt sich in die Karte rein und rauszoomen. Mit einem Klick auf den Ebenenturm links im Menü lassen sich alle Projekte (Daten) in einer Liste anzeigen. Wer Projektbeispiele für die Karte einreichen möchte, kann das hier tun (klick!).

Weitere digitale Projektideen:


Buch-/Spielrezensionen

Stellt auf einer digitalen Padlet-Pinnwand die aktuellen Lieblingsbücher und/oder Spiele in Form von kleinen Videos vor.

Pub-Quiz

Verabredet Euch digital zum gemeinsamen Pub-Quiz Abend. Eine Person bereitet das Quiz über Kahoot! vor und lädt die Spieler*innen ein mit ihren Smartphones von zu Hause teilzunehmen.

Die tägliche Sportstunde

Ein bisschen Bewegung am Tag tut gut. Der YouTube-Channel von Alba Berlin (klick!) bietet aktuell jeden Tag eine gratis Sportstunde für viele verschiedene Alterstufen an.

Zusammen Videos schauen

Plant einen gemeinsamen Videoabend mit Watch2Gether. Einfach auf die Seite (klick!) gehen, einen Raum eröffnen und die Leute per Link einladen - man kann zusammen Youtube-Videos schauen, chatten und Videotelefonieren.

Lieblingsrezepte sammeln

Ihr habt Lust Eure Lieblingsrezepte mit anderen zu teilen? Dann erstellt eine digitale Pinnwand mit Padlet und postet die Rezepte mit Fotos auf die Wall. Vielleicht hat ja sogar jemand Lust ein Kochvideo hochzuladen.

Corona-Videotagebuch

Was macht Ihr so den ganzen Tag zu Hause? Erzählt es den anderen und erstellt auf YouTube ein Corona-Tagebuch. Das Medienprojekt Wuppertal (klick!) hat es vorgemacht.

Digitaler Spieleabend

Über Zoom oder Jitsi Meet lassen sich wunderbar Spieleabende organisieren. Probiert doch zum Beispiel mal Werwolf, Stadt/Land/Fluss, Montagsmaler (mit Skribbl) oder Pantomime digital aus.

Videos-Tutorials erstellen mit dem Smartphone

Ihr wolltet schon immer mal zeigen, was Eure Stärken sind? Dann erstellt mit Eurem Smartphone Video-Tutorials und präsentiert sie in der Gruppe.

Podcasts erstellen

Mit Audacity lassen sich ganz einfach Podcasts erstellen, in denen Ihr aus Eurem Alltag erzählen, Bücher vorlesen oder zu bestimmten Themen Infos zusammenstellen könnt.

Ein Wochen-Motto bestimmen

Bestimmt in der Gruppe ein Wochen-Motto und sammelt beispielsweise auf Padlet mediale Beiträge dazu.

Bewerber*innentrainig

Über Videochat oder Telefonanrufe können Bewerbungssituationen nachgestellt werden. Die "Bewerber*innen" bekommen im Anschluss von der Gruppe ein Feedback und können üben, sich vor anderen Leuten zu präsentieren.

Live-Sprechstunde

Über YouTube, Instagram oder Facebook kann das Jugendzentrum eine Live-Sprechstunde anbieten, in der z.B. Tipps zu eingereichten (anonyme) Fragen, Sorgen oder Ängsten beantwortet werden können.

Pen-&-Paper-Rollenspiel

Pen-&-Paper ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden fiktive Rollen einnehmen und gemeinsam durch Erzählen ein Abenteuer erleben. Wie das genau online umgesetzt werden kann und welche Tools Ihr verwenden könnt, erfahrt Ihr hier (klick!).

Kunstwerke nachstellen

Sucht Euch ein Kunstwerk aus, das Euch zu Hause spontan anspricht. Das kann ein Gemälde, ein Plattencover, eine Skulptur, eine Fotografie, eine Werbung etc. sein. Dann schnappt Euch drei Dinge, die bei Euch zu Hause herumliegen und stellt es damit nach. Das Ergebnis fotografiert ihr mit eurem Smartphone und präsentiert es in der virtuellen Gruppe oder postet es auf einer digitalen Pinnwand. U.A. das kalifornische J. Paul Getty Museum hat dazu aufgerufen, viele Kreative haben schon mitgemacht, einige Bilder gibt es hier (klick!).

Kontakt

Bei Fragen, Ideen, Wünschen und Projektvorschlägen etc. könnt Ihr Euch an uns wenden - wir unterstützen Euch gerne!

medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V.

paedagogik(ät)medien.rlp.de

Telefonnummern des Teams (klick!)