Beiblatt zum Schulzeugnis

Das Engagement in einer Kinder- oder Jugendgruppe, einem Jugendverband, einem Verein, einer Gruppe, einem Projekt, einer Initiative oder in einer anderen sozialen Organisation kann in Rheinland-Pfalz mit dem Schulzeugnis dokumentiert werden. Dies kann bei Bewerbungen oder als Nachweis von Erfahrungen und Qualifikationen von Nutzen sein.

Der/die Ehrenamtliche entscheidet selbst, ob die Dokumentation auf einem Beiblatt oder direkt auf dem Zeugnis vorgenommen wird. Durch ein Beiblatt kann später entschieden werden, ob der Nachweis des Engagements zum Einsatz kommt oder nicht.

Um dieses Angebot nutzen zu können, wird eine Bestätigung des Vereins oder Jugendverbands benötigt. Dieser Nachweis wird in der Schule abgegeben, die das Engagement im Zeugnis vermerkt.

Mehr Informationen sind beim Landesjugendring Rheinland-Pfalz zu bekommen.