Links zur Drogen- und Suchtberatung

www.cafe-balance.de
Drogenhilfezentrum in Mainz. Anlaufstelle für (volljährige) KonsumentInnen illegaler Drogen. Lebenspraktische Hilfen, Informationen, Beratungsgespräche und Vermittlung in Entgiftung, Therapie etc.

www.dhs.de
Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. Hauptarbeitsgemeinschaft zur Abwehr der Suchtgefahren. Bundesweit koordinierende Fachstelle für Suchtfragen und Themen der Suchtproblematik. Liefert sehr viele gute Adressen für alle möglichen Suchtproblematiken und -beratungsstellen.

www.kmdd.de
Gemeinsam mit seinen Partnern, u.a. vielen deutschen Sportverbänden und dem Verband deutscher Musikschulen, versucht die Anti-Drogen-Initiative „Keine Macht den Drogen e.V.“, positives Leben und Erleben als Alternative zu Suchtverhalten, Drogen und Gewalt zu vermitteln. Bundesweit bekannt.

www.drogenberatung-jj.de
Suchthilfeverbund Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. Träger eines Suchthilfeverbundes mit Hilfsangeboten für Suchtgefährdete und Abhängige im Rhein-Main-Gebiet.

www.praevention.at
Institut Suchtprävention. Kompetenzzentrum für Fragen zu Prävention, Sucht, psychoaktiven Substanzen, problematischem Konsum und Drogenpolitik. (Österreichischer Link)

www.drugcom.de
drugcom.de ist ein Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Sehr poppiges und flippiges Design mit vielen interaktiven Elementen, u.a. Selbst- und Wissenstests. Bietet neben Informationen auch Hilfe via E-Mail und Chat.

www.drug-infopool.de
Es wird zwar nicht ganz klar, wer diese Internetseite initiiert hat, das tut ihrer Qualität aber keinen Abbruch. Drug Infopool informiert allgemein über Rauschmittel, außerdem gibt es einige Buchtipps und eine sehr brauchbare Linkliste zu dem Thema.

www.suchtmittel.de
Bei suchtmittel.de handelt es sich um ein neutrales Informationsportal zum Thema Sucht und Drogen, welches von Studenten erstellt wurde.

www.gluecksspielsucht.de
Eine der wenigen Seiten über Glücksspielsucht. Sie enthält viele Infos zu regionalen Verbänden oder Hilfsgruppen und helfen auch bei Fragen weiter.

www.internetsucht-hilfe.de
Der Verein Internetsuchthilfe e.V. setzt sich für die Erforschung, Prävention und Therapie der Internet- und Computerspielsucht ein. Gegen eine Spende werden Workshops für Lehrer, Eltern und Schüler sowie Fort- und Weiterbildungen für das Suchthilfesystem (z.B. Suchtberatungsstellen, Kinder-, Jugendberatung und Familien) veranstaltet.

www.sucht.de
Der Fachverband Sucht e.V. (FVS) ist ein bundesweit tätiger Verband, in dem Einrichtungen zusammengeschlossen sind, die sich der Behandlung, Versorgung und Beratung von Suchtkranken widmen. Der FVS ist politisch und konfessionell unabhängig und vertritt vornehmlich die Einrichtungen in freier Trägerschaft.

www.dajeb.de
Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V. (DAJEB) ist ein überparteilicher, konfessionell nicht gebundener und gemeinnütziger Verein. Ihre Mitglieder sind Ehe-, Familien- und Lebensberaterinnen und -berater, sowie Beratungsstellen der Ehe-, Familien- und Schwangerschaftsberatung. Bietet bundesweite Adressen von Beratungsstellen. Sehr umfangreich, ausführlich und gut!

www.beratung-caritas.de
Online-Beratung per Chat, Mail oder Webinformation, auch im Bereich Sucht- oder Drogenberatung.